Design ≠ Kunst

Design ist ungleich Kunst. Das war meine erste Lektion, die ich lernen musste als ich anfing mich mit Design zu beschäftigen. Da ich als Fotograf doch eher künstlerisch unterwegs bin und war. Fiel es mir am Anfang nicht leicht zwischen Design und Kunst zu trennen. 

Inzwischen bekomme ich es hin zu trennen, zwischen Design und Kunst. Weshalb ich mich auch dafür entschieden habe, das Zitat von Kurt Weidemann auf meiner Webseite aufzugreifen. 


„Der Künstler macht, was er will, der Designer will, was er macht.“

Da dieses Zitat die Trennung zwischen Künstler und Designer sehr schön beschreibt. Am Anfang habe ich probiert Kunst als Design zu verkaufen. Nun will ich das, was ich mache. 

Foto Schürmeyer

Das Ziel des Designs von Foto Schürmeyer ist die Wirkung meiner Fotografien zu unterstützen und für sich wirken zulassen. 

Daher war es für mich wichtig entsprechend meinen Fotos in dunklen Farbtönen zu arbeiten, um so die Bilder für sich sprechen zu lassen. Mit kleinen gelben Akzenten für das Licht in den Bildern.  

Auf der Startseite ging es mir darum, meine Fotografieprojekte in den Vordergrund zu stellen. Da es doch das Ziel der Webseite ist, mein Portfolio zu zeigen. Und entsprechend immer wieder auf neue Projekte in der Fotografie hinzuweisen. 

Das Projekt wurde mit Wordpress umgesetzt. Mehr Informationen gibts auf der Seite des Projektes. 

Zum Projekt